Zum Inhalt

Freitagsfakten: Googlen steht im Duden

Seit 2004 steht der Begriff „googlen“ im Duden. Und heute, 13 Jahre später, gibt es noch immer Unternehmen, die glauben, dass es ohne Google geht.

Stopp! Ja, es geht ohne Google. Aber man kann auch die Oma auf Mallorca ohne Flugzeug besuchen. Zu Fuß, auf dem Fahrrad, schwimmend… geht alles. Bliebe die Frage nach der Sinnhaftigkeit und den Opportunitätskosten. Google ist da – Google ist Marktbeherrscher. Das kann man versuchen zu ändern. Aber so lange es ist, wie es ist, spielen Websitebetreiben eben nach Google-Regeln. Zumindest wenn sie gefunden werden wollen.

Wer Google besser verstehen will, ist herzlich eingeladen, an einem unserer SEO-Grundlagen – Seminare teilzunehmen!

Was SEO 2018 bringt, haben wir in unseremm Ausblick zusammengefasst!

Zum Thema Suchmaschinenoptimierung haben wir bereits einiges geschrieben:

Was ist SEO?

Metadaten

Andere Länder, anderes SEO

Mobile First

Du hast 3 Sekunden

Published inBlog

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.